Gürtelrose verursacht Schmerzen

Gürtelrose (Zoster, Herpes zoster) ist gekennzeichnet durch einen typischen Hautausschlag und starke Schmerzen. Die Erkrankung wird durch die Reaktivierung von Windpocken‐Viren ausgelöst, die im Körper schlummern können, wenn eine Infektion mit VZV stattgefunden hat.

Erfahren Sie hier mehr über Gürtelrose

Informationsfilm
video teaser

DE01922a
März 2016

Wussten Sie schon, dass...
  • die häufigste Komplikation nach Gürtelrose lang andauernde (chronische) Schmerzen sind?
  • die meisten Menschen, die Gürtelrose bekommen, ein intaktes Immunsystem haben?
  • Sie Gürtelrose mehr als einmal haben können?
  • Gürtelrose durch ein Virus verursacht wird, das Sie vermutlich bereits in Ihrem Körper haben?
  • Gürtelrose jeden Ihrer Körperteile betreffen kann?
  • das Risiko für Gürtelrose mit dem Alter ansteigt?
  • jeder, der Windpocken hatte, gefährdet ist, an Gürtelrose zu erkranken?